Shop von

Julia Medynska

Barock inspirierte Malerei

Von diese*r Künstler*in sind noch nicht genügen Kunstwerke vorhanden. Schaue später nochmal vorbei.

Werke von mir

Von diese*r Künstler*in sind noch nicht genügen Kunstwerke vorhanden. Schaue später nochmal vorbei.

God's Light

Julia Medynska

400,00 €

The Hunt

Julia Medynska

1400,00 €

Mother's Dance

Julia Medynska

400,00 €

The Three Graces

Julia Medynska

1400,00 €

Cherub

Julia Medynska

1200,00 €

Zuletzt verkaufte Werke

Fehler. Leider sind von diesem Künstler keine Kunstwerke verfügbar. Bitte später noch einmal versuchen.

Über mich

Geboren: 

1981

Lebt und arbeitet in: 

Polen

Meine Malerei erforscht die Psychologie des Individuums. Ich komponiere Umgebungen, in denen Charaktere gewalttätig sind, während apathische Zuschauer die makabere Szene miterleben.

Seit meiner Kindheit habe ich mich dem Kampf zwischen dem privaten Drama und der öffentlichen Person gestellt. Ich war fünf Jahre alt, als meine Familie aus Polen floh. Wir ließen uns in Berlin nieder und lebten zu fünft in einem einzigen Raum. Meine herrschsüchtige Großmutter, die Familienmatriarchin, war entschlossen, sich den wohlhabenden Deutschen anzupassen und unsere Verarmung zu verbergen. Sie manipulierte ihre beiden Töchter, um die soziale Leiter durch eine Reihe vorteilhafter und missbräuchlicher Ehen zu erklimmen. Um mich in eine sehr angesehene Privatschule einzufügen, lernte ich, "eine Maske aufzusetzen" und die peinliche Realität meines häuslichen Lebens zu verbergen.

In meinen Gemälden sehe ich mich als Filmregisseur, der Erzählungen aus nicht verwandten Quellenbildern komponiert, um eine unheimliche dramatische Szene zu entwickeln. Ich suche nach meinen „Schauspielern“ entweder in Vintage-Schwarzweißfotografien oder in Filmen. Inspiriert von ihrer Körpersprache erfinde ich eine Geschichte. Die Kulisse stammt entweder aus einem Landschaftsgemälde des 19. Jahrhunderts oder aus einer Filmszene. Was mich an einem Bild anzieht, sind grelle Farbtemperaturen und kontrastierende Lichtszenarien. Ich strebe eine schöne, aber bedrohliche Atmosphäre an und schaffe eine Welt, in der Charaktere sich gegenseitig körperlichen Schaden zufügen. Ich halte absichtlich Gesichtszüge und Gesichtsausdrücke minimal, um einer Beschreibung einer Identität zu widerstehen. Stattdessen werden die Schauspieler zu Archetypen und ihre körperliche Aktivität zu einer Allegorie einer psychopathologischen Welt. Jedes Gemälde ist ein schreckliches Geheimnis, in dem ich entscheide ob es entblösst wird.

Magazin-Artikel über mich

No items found.

Das könnte dir auch gefallen

blues

Iris Lehnhardt

700,00 €

Dancing Alone

Jutta Rika Bressem

1680,00 €

Rest in beauty

Petra Schott

1200,00 €

Furioso

Jutta Rika Bressem

1400,00 €

Wörsbachtal

Iris Lehnhardt

1400,00 €

free falling

Bernd Sommer

1600,00 €

Approaches

Jutta Rika Bressem

990,00 €

Of Marks and Textures

Iris Lehnhardt

400,00 €

Du bist Künstler*in?

Tritt jetzt der Community bei und eröffne in wenigen Klicks deinen eigenen Shop
Mehr erfahren
Anmeldung erfolgreich.
Anmeldung fehlgeschlagen. Bitte erneut versuchen.