Deine Anfrage an 

Stephanie Marie

Vielen Dank! Die Nachricht wird an den Künstler weitergeleitet.
Fehler. Beim Versenden der Nachricht ist eine Fehler aufgetreten. Bitte nochmals versuchen.

Saripa

Preis auf Anfrage

Details anfragen *

* Unverbindliche Anfrage. Vertragsdetails obliegen der anschließenden Absprache zw. Käufer und Künstler*in.

Deine Vorteile

DE-Versand

Lieferzeit auf Anfrage

Werk mit Echtheitszertifikat

Handsigniertes Unikat

Lieferung

Die Lieferung des Kunstwerks erfolgt nach individuelle Vereinbarung durch den Künstler oder ein vom ihm beauftragten Logistik- oder Versanddienstleister

Der Künstler bietet auch eine Abholung bei sich im Atelier an. Falls du dein neues Lieblingswerk also lieber direkt abholen möchtest, sende nach der Bestellung einfach eine E-Mail an service@picassy.de. Wir leiten die Anfrage dann direkt an den Künstler weiter.

Noch Fragen? Durchstöbere gerne unsere FAQ oder melde dich hier bei unserem Customer Service.

Verkauft

Dieses Kunstwerk ist leider nicht länger verfügbar. Du suchst nach einem ähnlichen Kunstwerk? Dann sende gerne eine Anfrage an den/die Künstler*in!

Über das Kunstwerk

Diese female companion basiert auf der Aufnahme einer Frau in traditionell mongolischer Tracht. Für den Namen Saripa entschied ich mich eher in Eile und aus geografischer Unwissenheit heraus (der Name stammt aus der Gegend von Kirgisien und ich hatte das ganz ignorant in Richtung Mongolei verschoben). Dabei ist mir der Name eigentlich besonders wichtig. Mit etwa 16 Jahren lasen wir in der Schule das Buch "Der Tag zieht den Jahrhundertweg" von Tschinges Aitmatow. Darin spielte eine Frau Namens Saripa eine Rolle. Eine Frau, die sich gegen ihre eigene Verliebtheit selbstlos für ihre Familie entschieden hatte. Ganz ruhig, entschieden, weitsichtig, weise und trotzdem leidenschaftlich schien sie mir. Mich hat ihr Charakter damals so beeindruckt, dass ich entschied, sollte ich jemals eine Tochter bekommen, würde ich sie Saripa nennen. Als ich dann vor etwa 14 Jahren zum ersten Mal schwanger war, überlegte ich, ob das meine Saripa werden würde, und wie sie es wohl finden würde, diesen doch eher ungewöhnlichen Namen zu besitzen. Leider durfte ich mir darüber nur kurz Gedanken machen, denn ich verlor das Kind in der 9. Woche. Schaue ich nun auf das Portrait, könnte der in Eile vergebene Name nicht besser zu ihr passen. Denn erst viel später realisierte ich, dass ich die Frau zu einem jungen Mädchen haben werden lassen. Ein Mädchen von etwa 14 Jahren. Unser Unterbewusstsein ist wirklich schlau. Für mich symbolisiert Saripa daher ganz klar die Liebe von einer Mutter zu ihrem Kind, sei es nun geboren oder nicht.

Über die Technik

Acryl auf starkem Aquarellpapier

Über mich

Healing art - Find your female companion

Ich glaube an die Kraft der Kunst. Kunst verändert die Realität, indem sie die Perspektive wechselt – dreht, kippt, neigt, verdreht... Kunst treibt positiven Wandel in der Welt voran: Denn sie inspiriert, heilt, schützt und ...

Weitere Werke von 

Healing art - Find your female companion

Clara

Healing art - Find your female companion

Strawberry

Healing art - Find your female companion

Bene

Healing art - Find your female companion

Fuchsmädchen/Foxgirl

Healing art - Find your female companion

Das könnte dir auch gefallen

Keine Produkte gefunden