Deine Anfrage an 

Regine

Vielen Dank! Die Nachricht wird an den Künstler weitergeleitet.
Fehler. Beim Versenden der Nachricht ist eine Fehler aufgetreten. Bitte nochmals versuchen.

Du möchtest weitere Fotos von dem Kunstwerk sehen?

Gib hier einfach deine E-Mail an und wir melden uns in Kürze bei dir!

Vielen Dank! Wir melden uns bei dir.
Fehler. Bitte nochmal versuchen.

Circle

Regine Wolff

Regine Wolff ist eine deutsche Malerin. Aufgewachsen in der DDR, studierte sie nach der Wende Textildesign und arbeitete als Designerin. Die Möglichkeit mit Hilfe von Mustern und Rapporten ein unendliches Bild zu erzeugen nut...

Mehr erfahren

Verkauft

Verkauft

2400,00 €

Leider ist dieses Werk bereits verkauft. Du hast dich in dieses Werk verliebt und möchtest etwas ähnliches finden? Dann schicke doch einfach eine Anfrage für eine Auftragsarbeit an den/die Künstler*in!

Leider ist dieses Werk bereits verkauft. Du hast dich in dieses Werk verliebt und möchtest etwas ähnliches finden? Dann schicke doch einfach eine Anfrage für eine Auftragsarbeit an den/die Künstler*in!

inkl. MwSt. (soweit erhoben)

inkl. 0% MwSt. (Kleinunternehmer gem. § 19 UStG)

Anfrage senden
Ihre Vorteile

Sichere Zahlung über unser Bezahlsystem

Werk mit Echtheitszertifikat

Abholung im Atelier beim Künstler möglich

Fair: 100% gehen direkt an den/die Künstler*in.

Einmalig: Ausschließlich Unikate und limitierte Drucke.

Einzigartig: Kuratiert durch unser Expert*innen-Team.

Noch Fragen? Hier kannst du eine Anfrage an unseren Customer Service stellen.

Über das Kunstwerk

Beschreibung

DIESE ARBEIT BEFINDET SICH BIS ZUM 19. SEPTEMBER IN EINER EINZELAUSSTELLUNG IM MUSEUM KLOSTER BENTLAGE (WWW.KLOSTER-BENTLAGE.DE) Wie so oft bei Wolff geht es um die Trennung von Mensch und Natur und dem Absurden das darin liegt. Das Bild beschäftigt sich mit unserem Verhältnis zu Zeit und Natur. Welche Rolle spielen wir, wie begegnen wir der Natur und welche Bedeutung hat sie für uns? Sind wir Teil der Natur oder ist sie unser Gegenüber? Die Frau im Bild ist für die Wildnis unpassend gekleidet, dennoch hat sie die hölzerne Plattform irgendwie erreicht. Sie ist barfuß wie die Ureinwohner des Dschungels und schaut konzentriert auf das innere ihrer Hände von denen ein warmer Lichtschein ausgeht. Dieser konzentrierte Blick auf die Hände ist jedem geläufig, seit das Smartphone das moderne Leben bestimmt. Der Kreis in dem sich die Frau so deplatziert wie selbstverständlich aufhält, wird von Silberfüchsen gebildet. Ihre attraktive schwarz weiße Färbung ist keine Laune der Natur sondern Ergebnis menschlicher Vorlieben bei der Pelztierzucht.

Technik

Öl auf bedrucktem Stoff

Größe

Höhe: 

100

 cm

Breite: 

100

 cm

Tiefe: 

5

 cm

Lieferung

Die Lieferung des Kunstwerks erfolgt nach individuelle Vereinbarung durch den Künstler oder ein vom ihm beauftragten Logistik- oder Versanddienstleister

Der Künstler bietet auch eine Abholung bei sich im Atelier an. Falls du dein neues Lieblingswerk also lieber direkt abholen möchtest, sende nach der Bestellung einfach eine E-Mail an service@picassy.de. Wir leiten die Anfrage dann direkt an den Künstler weiter.

Weitere Werke von 

Regine

Zorn

Regine Wolff

2700,00 €

UNDERDOG

Regine Wolff

2300,00 €

Tricks

Regine Wolff

2200,00 €

TRANSITION

Regine Wolff

1800,00 €

Das könnte dir auch gefallen

Black and White

Stefanie Raus

280,00 €

Metamorphoses

Chris Kamprad

880,00 €

Layers II

Stefanie Raus

420,00 €

Out of sight

Megi Balzer

3500,00 €

Granatapfel

Megi Balzer

480,00 €

Dragonfly

Chris Kamprad

770,00 €

Green

Stefanie Raus

280,00 €

Turbulence

Chris Kamprad

660,00 €

Du bist Künstler*in?

Tritt jetzt der Community bei und eröffne in wenigen Klicks deinen eigenen Shop
Mehr erfahren
Anmeldung erfolgreich.
Anmeldung fehlgeschlagen. Bitte erneut versuchen.